commerce_news_400

Die modulare E-Commerce-Designvorlage: Vue Storefront UI-Framework

Posted by Marc Gasser | 27.04.19 14:07

Es wird intensiv an einer Designvorlage für ein generisches, elegantes User-Interface (UI) für E-Commerce gearbeitet. Diese Vorlagen sind für das beliebte Open Source Projekt Vue Storefront und basierend auf dem Google Retail UX Playbook. Hergestellt mit ❤️ vom Vue Storefront Team.

vue-storefront-ui-kit
Screenshot intern, so entsteht die B2B-Variante des UI-Frameworks

Was macht dieses Projekt so einzigartig?

Einige Design-Bibliotheken sind sehr umfangreich, aber sie scheitern, wenn es um Flexibilität und Anpassung geht. Das Ziel des UI-Frameworks ist es, so viel wie möglich out-of-the-box zu ermöglichen, aber eben genau mit dem Schwerpunkt auf 100% anpassbaren Komponenten!

Fast jeder Aspekt der bereitgestellten Komponenten kann leicht abgeändert werden. So entstehen atemberaubende E-Commerce-Shops in einer unglaublichen Geschwindigkeit!

Was ist Vue Storefront?

Vue Storefront ist eine ultraschnelle, offline-fähige und plattformunabhängige Progressive Web App (PWA). PWA ist eine Webseite, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Sie kann daher auch als Symbiose aus einer responsiven Webseite und einer App beschrieben werden. Progressive Web Apps können wie eine Webseite mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellt werden. Vue Storefront ist Open Source und kostenlos unter der MIT-Lizenz verfügbar und ist eine E-Commerce Progressive Web App, die auf Vue.js basiert. Ein JavaScript-Framework, das nicht nur einfach erlernbar, sondern auch ausgereifte Funktionen für die rasche Umsetzung komplexer Webanwendungen bietet.

Die Tatsache, dass es eine Headless-Architektur verwendet, ermöglicht es Vue Storefront, mit jeder E-Commerce-Plattform verbunden zu werden, so dass es ein Frontend-PWA für moderne Shoplösungen wie Commercelayer, PalomaCommercetools oder auch für monolithische Shop-Systeme wie WooCommerce, Magento, Shopify, BigCommerce sein kann.

Vue Storefront ist die umfangreichste und vollständigste verfügbare PWA-Lösung. Das beispiellose Innovationstempo sowie die Offenheit der Community machen Vue Storefront zur ersten Wahl für Kundenprojekte. Wir entwickeln für unsere Kunden derzeit neue, auf Vue Storefront basierende Online-Shop-Frontends mit unglaublicher Leistungsfähigkeit.
evidence-vue-storefront

Es ist das beliebteste PWA Open-Source-Projekt mit einer starken und wachsenden Community.

beliebtheit-vue-storefront

Die wichtigsten Funktionen von Vue Storefront sind:

  • plattformunabhängig, alle Geräte und Plattformen
  • ausserordentliche Leistungsfähigkeit
  • Mobile-First Ansatz
  • hochmoderne Technologie und hohe Flexibilität
  • Open Source unter der MIT-Lizenz
  • sehr bewährt mit enorm grossen Entwickler-Erfahrungswerten
  • offline-fähig

Dank der Vue-Storefront-Technologie können Konversionsraten sowie das Kundenengagement erheblich gesteigert und die Absprungsraten reduziert werden.

Das User Interface-Framework für E-Commerce

Die Storefront Benutzeroberfläche mit allen Bibliotheken werden stets getestet und weiterentwickelt. Die atemberaubenden Designs, die für Storefront UI-Komponenten verwende werden, können hier bewundert werden.

We’re not designing pages, we’re designing systems of components. Stephen Hay

 

Hier sind die wichtigsten Merkmale der Storefront UI:

  • Möglichkeit, jeden Aspekt der Bibliothek anzupassen
  • nahtlose Upgrades
  • Anpassung des Komponentendesigns mit reinen CSS-BEM-Klassen anstelle von unzähligen Requisiten.
  • Implementierung von Atomic Design (mit Begrenzung auf Atome, Moleküle und Organismen)

Lesen Sie mehr über die Code-Design-Konzepte hinter der Storefront Benutzeroberfläche und wie sie angepasst werden kann. Hier finden Sie die atemberaubenden Designs, die wir für Storefront UI-Komponenten verwenden.

Wie kann man es ausprobieren?

Die Storefront Benutzeroberfläche befindet sich weiter im Aufbau, der aktuelle Stand der Komponenten ist im Storybook einsehbar.

Topics: E-Commerce, SEO, Konzeption, Design

Author Marc Gasser

M.Sc. in Wirtschaftsinformatik, hat in Schweden und in Zürich studiert. Fokussiert sich seit mehr als 15 Jahren auf E-Business und E-Commerce Modelle im internationalen Handel. Er ist Gründer und Verwaltungsrat von mehreren Technologie-Unternehmen.

Kommentar hinterlassen