commerce_news_400

Unser E-Commerce Blog

Die fünf E-Commerce Trends 2019: was war, was wird?

Ein spannendes und bewegtes E-Commerce-Jahr 2018 ist zu Ende gegangen. Was dürfen wir von 2019 erwarten? Das zeigt unser jährlicher Ausblick auf das gerade angefangene Jahr. Für uns speziell geht der Jahresausblick auch mit einem Rebranding von Origammi zu Aioma einher. Dieses erfolgt im Hinblick und in Reaktion auf die nachfolgend vorgestellten Marktveränderungen. Wer einen Ausblick auf die Entwicklungen im E-Commerce wagt, muss kurzlebige Trends von effektiven Marktveränderungen unterscheiden. Welche Einflüsse bergen Potential? Womit können messbare Effizienzsteigerungen erzielt werden? Wir haben uns die aktuellen Branchentreiber angesehen, E-Commerce-Manager, Unternehmer und Dozenten befragt – und fünf zentrale Trends eruiert, die 2019 Bewegung in den Schweizer E-Commerce-Markt bringen werden. Natürlich wollen wir auch Ihre Erwartungen an 2019 hören: Reden Sie mit auf Twitter unter dem Hashtag #ecom19.
Zum Artikel

Die Zukunft von Mobile Commerce

Heute, das Interview mit Oliver Stäcker während der Wanderung auf die knapp 1800m hohe Rigi - das Bergmassiv zwischen dem Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee in der Zentralschweiz. Oliver Stäcker, langjähriger Mobile-Enthusiast, Dozent für Mobile Marketing und konzeptioneller Kopf von gotomo GmbH.
Zum Artikel

This Week in Commerce: die grössten Online Shops in Deutschland, populäre Shops bei Jungen, Tech Stack für E-Commerce

on 16.04.18 20:31 By | Marc Gasser | 0 Comments | ShopTech News
Der Detailhändler Coop übernimmt das Internet-Warenhaus Siroop ganz. Er kauft das bisher von der Swisscom gehaltene Aktienpaket von 50% an dem einstigen Joint-Venture. Siroop wird mit dem Coop-Vertriebskanal Microspot zusammengelegt. Coop übernimmt Online-Warenhaus Siroop ganz von Swisscom - nzz.ch
Zum Artikel

This Week in Commerce: Nestlé, Ebay, Coop, Amazon, Digitec Galaxus und Zur Rose

on 18.02.18 20:22 By | Marc Gasser | 0 Comments | News ShopTech
Nestlé in China: Die Asien-Sparte wächst am stärksten. Der Ausbau der Kooperation mit Alibaba soll Nestlés E-Commerce noch mehr Schub geben. Allein 2017 hat der Online-Handel in China noch einmal um 20 Prozent zugelegt, berichtet die E-Commerce-Foundation. Rund die Hälfte aller E-Commerce-Transaktionen fallen in den Asien-Pazifik-Raum. Wie Alibaba Nestlés China-Geschäft beflügelt - handelszeitung.ch
Zum Artikel