commerce_news_400

Die Alternative zu SAP Hybris: die modulare E-Commerce Plattform

Posted by Marc Gasser | 11.01.17 17:25

Wir leben in einer neuen Ära

Schnelligkeit und Flexibilität sind heute die wichtigsten Vorteile im Wettbewerb: wandelnde Kundenanforderungen, der Aufstieg des mobilen Internets und die immer kürzeren Innovationszyklen stellen Unternehmen vor die Herausforderung, eine organisatorische und technische Struktur zu schaffen, die sowohl schnell als auch agil ist.

Gewinner und Verlierer der Digitalisierung

Ein Paradigmenwechsel ersetzt die Komplexität der Geschäftslogik durch kleine Prozesse, die unabhängig voneinander verwaltet werden. Statt einer einzigen monolithischen Anwendung, erledigt ein flexibles Netzwerk aus Funktionsbausteinen alle Vorgänge: Schnelle Time-to-Market, hohe Flexibilität und hohe Skalierbarkeit.

Komplexe E-Commerce-Anwendungen, die immer noch hinter den Websites der meisten internationalen Unternehmen weltweit stehen, bilden hohe Hürden auf dem Weg zur Innovation. Unternehmen wie Zalando, Amazon, eBay, Netflix, Google und Uber sind weiter: Sie bleiben agil durch ein neues Architekturprinzip.

Screen_Shot_2017-02-17_at_10.14.26

Sie scheuen den hohen Preis, die begrenzte Flexibilität und den Integrationsaufwand von SAP Hybris?

Grosse, monolithische Softwarepakete und Preismodelle, die nicht Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen, sind ein veraltetes Konzept.

Sie benötigen die Plattform, mit der Sie verschiedene E-Commerce Bausteine passend für Ihre Prozesse zusammenstellen und messen können. Vorbei sind die Zeiten, in denen Online Shops in Monster-Projekten implementiert wurden!

Die E-Commerce Plattform basiert auf einem sehr ähnlichen Technologie-Stack wie SAP Hybris. Als Kernbausteine fungieren Java und das  Spring Framework.

Mit unserer E-Commerce Plattform  setzen Sie auf flexible Module, die sich individuell erweitern lassen. So optimieren Sie die Time-to-market und das Kosten-Nutzen-Verhältnis Ihres E-Commerce-Vorhabens.

Akzeptieren Sie keine Kompromisse: Ersetzen Sie unflexible Softwarepakete mit kleinen, passenden Bausteinen, die unabhängig voneinander organisiert werden können!

Kunden sind berechenbar: die modulare E-Commerce Plattform

Dieser Ansatz dreht sich um Ihre Kunden. Die Kunden stehen im Mittelpunkt Ihrer Unternehmung, deshalb positionieren wir die Kunden im Mittelpunkt der Technologie. Wir berechnen die nächsten Interaktionen über den Kundenlebenszyklus, identifizieren und nutzen Chancen und stärken die Beziehung zu Ihren Kunden.

Lesen Sie, wie unsere E-Commerce Plattform funktioniert.

Author Marc Gasser

M.Sc. in Wirtschaftsinformatik, hat in Schweden und in Zürich studiert. Fokussiert sich seit mehr als 15 Jahren auf E-Business und E-Commerce Modelle im internationalen Handel. Er ist Gründer und Verwaltungsrat von mehreren Technologie-Unternehmen.

Kommentar hinterlassen