aioma-mountain-header-wide

Die Vorteile von Prestashop

Posted by Aja | 01.01.20 10:41

E-Commerce ist ein zentraler Bereich in der heutigen Vertriebswelt. Als Unternehmer sollten Sie sich nicht auf den stationären Handel versteifen, sondern versuchen, sich auch online zu etablieren. Dazu müssen Sie Ihren eigenen Onlineshop eröffnen.

Mit der richtigen Software zum eigenen Onlineshop

Bei dieser Software handelt es sich um eine Open-Source-E-Commerce-Plattform, die seit 2008 auf dem Markt erhältlich ist. Erfunden wurde sie 2007 von Studenten aus Frankreich. Die Lösung ermöglicht es Ihnen als Unternehmer, Ihren eigenen Shop zu betreiben. Der Aufbau des Webshops ist wichtig, da der Kunde eine schnelle Abwicklung erwartet und einen störungsfreien Einkauf wünscht. Zudem soll die Darstellung der Produkte ansprechend und das Design übersichtlich und funktional sein. Mit einem Shopsystem werden Sie systematisch durch den Shopaufbau geleitet und bei diesem unterstützt. Dies gilt für die optische Darstellung genauso wie für die Abläufe und Prozesse, die im Hintergrund wirken.

Das Programm kann völlig kostenfrei heruntergeladen und individuell ergänzt und gestaltet werden.

Prestashop

Nachstehend zeigen wir Ihnen auf, wie Sie das Programm effektiv im Rahmen des E-Commerce nutzen können und welche Vorteile sich hinter der Nutzung der Software für Sie verbergen. Dabei wurde das Programm sowohl für Markenhersteller als auch für Retailer, Produzenten und Pure-Player entwickelt. Es ist mittlerweile in mehr als 63 Sprachen erhältlich und wird in über 160 Ländern vertrieben. Insgesamt wurden schon mehr als 200.000 Onlineshops mithilfe dieser Software aufgebaut. Das Programm wurde so konzipiert, dass es international kompatibel ist.

Prestashop bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio

Damit Sie Prestashop erfolgreich installieren und anwenden können, bietet Ihnen der Hersteller spezielle Schulungen an. Diese werden von ausgebildeten Mitarbeitern vor Ort angeboten oder auch online durchgeführt. Daneben können Sie online ein Forum finden, in welche, Fragen und Antworten diskutiert werden. Wenn Sie dennoch technische Fragen haben sollten, dann hilft Ihnen der technische Support weiter.

Wenn Sie Prestashop nutzen möchten, dann können Sie das Programm ganz kostenfrei herunterladen. Den Shop können sie danach eigenständig gestalten und die entsprechenden Dateien hochladen. Das Programm wird als Open Source Version vertrieben, so dass es der Community zur Verfügung steht. Hierdurch ist eine stetige Weiterentwicklung möglich und es fliessen unzählige Erfahrungswerte mit ein, die zur Verbesserung der Onlineshop Software beitragen.

Der Hersteller bietet Prestashop Addons an. Bei Prestashop Addons handelt es sich um einen Onlinemarktplatz. Auf diesem haben Sie Zugang zu mehr als 5.000 verschiedenen Modulen sowie diversen Templates, um Ihren Onlineshop individuell gestalten zu können. Diese zusätzlichen Add-Ons sind allerdings gebührenpflichtig. Bei den Modulen handelt es sich um sogenannte Plug-ins. Dies sind Funktionen, mit denen sich Ihr Webauftritt optional erweitern lässt. Die Installation ist einfach und die Konfiguration erfolgt über das Back Office. Die Module beinhalten Funktionen und Services wie

  • Zahlarten
  • Logistiker
  • Navigationsmenüs
  • Shopverwaltungen wie Lagerbestände
  • Bestelloptionen
  • Kundendateien

Die veröffentlichten Templates ermöglichen Ihnen eine optische Gestaltung des Shops. Dabei können Sie aus unzähligen Designs, Farben und weiteren grafischen Elementen wählen. Dadurch ergibt sich am Ende die Einzigartigkeit Ihres Shops. Das Erscheinungsbild können Sie so optimal an Ihre Produkte und Ihr Image anpassen. Es ist wichtig für den ersten Eindruck, den der Kunde erhält, wenn er Ihre Website aufruft. Dabei sind die Vorlagen professionell und aufwendig gestaltet und ein Zusammenspiel vieler Elemente wie Hintergründen, Schriften, Farben und Menügrössen. All das wird Ihnen in einer fertigen Datei zur Verfügung gestellt. Dieser Punkt der Personalisierung ist ein grosser Vorteil des Programmes. Die Themenvielfalt umfasst mehr als 2.000 Optionen. Auch für mobile Geräte sind die Anwendungen angepasst worden.

Sie müssen aber nicht zwangsläufig auf die angebotenen Module und Templates zurückgreifen. Beim Herunterladen des Programms sind bereits 600 kostenfreie Funktionen enthalten. Dazu zählt auch eine responsive Standardvorlage, die auch mobilfähig ist und noch individuell angepasst werden kann.

Sie können Ihren Shop auch jederzeit anpassen oder erweitern. So können Sie Bezahlvorgänge ändern, neue Marketingstrategien umsetzen oder Sonderangebote einstellen. Auch Ihr Produktangebot ist jederzeit erweiter- und abänderbar.

Der Hersteller bietet Ihnen ausserdem eine sogenannte natürliche Referenzierung. Durch bessere Referenzen können Sie mehr Traffic generieren. Dies gelingt Ihnen am besten durch die Verwendung von Online-Marketing-Tools wie SEO, einer Suchmaschinenoptimierung. Sie finden im Bereich „Referenzierung“ in Ihrem Verwaltungspaneel die notwendigen Tools und Optionen, um sich in dieser Hinsicht besser aufstellen zu können.

Für die Installation des Programms benötigen Sie ein Webhosting und eine Domain. Diese müssen Sie im Vorfeld erstellen. Hier gibt es Angebote, die mit Prestashop harmonisieren. Diese Hosts enthalten schon wichtige Funktionen. Dazu gehört unter anderem der Standard PHP 7 + FPM. FPM ist hierbei standardmässig aktiviert und sorgt für eine bis zu 7-mal schnellere Ladegeschwindigkeit. Die PHP-Versionen werden stets aktualisiert. Zusätzlich erfolgt eine Verschlüsselung über SSL-Zertifikate. Um Ihre Website vor Angriffen durch Hacker zu schützen, ist ein DDoS-Schutz integriert. Die Options SQL-Private ermöglicht es Ihnen, beliebig viele Datenbanken hinzuzufügen. Auch bei einem Absturz Ihrer Site sorgt ein stetiges Backup dafür, dass Sie keinen Datenverlust erleiden. Zuletzt gibt es die sogenannten Multi-Domains. Hierdurch können Sie in einem Webhost mehrere Domains gleichzeitig hosten.

Versionen und rechtliche Anforderungen

Hier gibt es zum einen das Modul GermaNext. Hierin wird der Shop komplett in die deutsche Sprache übersetzt. Bei der Standardinstallation sind die Anforderungen des deutschen Rechts berücksichtigt. Die Version kann in der Community-Version kostenlos heruntergeladen werden. Es wird daran gearbeitet, eine Trusted-Shops-Zertifizierung zu erreichen.

Bei der German Edition 1.3.7 und 1.6.0 sind noch nicht alle rechtlichen Anforderungen erfüllt. Dies ändert sich mit der Version 1.6.1.

Bedienbarkeit und Infos

Generell wurde die Software so konzipiert, dass sie sehr benutzerfreundlich und leicht zu bedienen ist. Das System verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und die Verwaltung der Funktionen ist sehr simpel. Weiter finden fortlaufend Aktualisierungen statt, die Sie in Form von Updates installieren können. Auch stellt Ihnen der Hersteller laufen neue Erweiterungspakete zur Verfügung. Sobald es Neuigkeiten gibt, können Sie diese per E-Mail empfangen. Hierfür müssen Sie sich lediglich für den Newsletter registrieren.

Das Unternehmen ist auch auf den Sozialen Netzwerken vertreten. So finden Sie weitere Informationen und regelmässige Beiträge auf

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Google+
  • Instagram
  • Youtube
  • Vimeo und
  • Reddit

Fazit

Prestashop ist eine bewährte und sehr verbreitete Onlineshop Software für den E-Commerce, welche Sie beim Aufbau Ihres eigenen Onlineshops bestmöglich unterstützt. Die Anwendung ist leicht und Sie erhalten bei Bedarf Unterstützung über verschiedenste Kanäle. Um Ihrem Shop den individuellen Anstrich zu verpassen, können Sie auf dem Marktplatz zusätzliche Module und Templates auswählen und Ihren Shop personalisieren. Viele Funktionen sind aber auch schon in der kostenlosen Downloadversion enthalten. Durch ständige Updates bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Topics: E-Commerce

Author Aja

Topics: Social Media Marketing

Kommentar hinterlassen