commerce_news_400

Wir bauen die E-Commerce-Maschine von morgen

Posted by Marc Gasser | 19.11.15 16:11

Herausforderung

E-Commerce Lösungen stehen heute vor zahlreichen Herausforderungen: Durch die zum Beispiel unterschiedlich langen Lebenszyklen der IT-Systeme entstehen Konflikte zwischen eher langfristigen ERP-Lösungen und den sich schnell wandelnden Online-Shop Frontend Lösungen. Innovation wird von alten Plattform Architekturen, die Upgrades benötigen, ausgebremst. Gleichzeitig steigt der Anspruch des Kunden an das Kauferlebnis zunehmend - die selbe Kauferfahrung wird über sämtliche Kanäle und Geräte hinweg erwartet.

Zum Glück gibt es die neue E-Commerce-Plattform die genau diese Probleme für Unternehmen mit bestehender Infrastruktur und Prozessen löst.

Wir sorgen dafür, dass die Kunden ein nahtloses Benutzererlebnis unabhängig von Ort und Zeit erfahren.

Mit dem Launch eines neuen Online-Shops wird die Vermarktung der Plattform, an sowohl neue als auch bestehende Kunden, immer wichtiger. Die Origammi E-Commerce-Plattform integriert Marketing Automation und steigert so den Umsatz. Gleichzeitig optimiert sie so eine zielgerichtete Kommunikation über mehrere Kanäle hinweg.

Origammi geht sogar noch weiter und bietet eine umfassende E-Commerce-Lösung: Mit einem Kundenbindungsprogramm auf dem Smartphone verbindet Origammi die on- und offline Welt und erhöht damit die Kundenzufriedenheit- und Loyalität.

Die Everywhere-Commerce-Lösung ist somit ein umfassendes Paket für Omni-Channel Commerce das die Kundenzufriedenheit und den Customer Lifetime Value direkt beeinflusst, egal ob auf dem Smartphone, Tablet, Desktop und mehr. Jederzeit und überall.

Die drei Bereiche

Enterprise E-Commerce Plattform

Unsere E-Commerce-Lösung kann einfach und unkompliziert in die bestehende Infrastruktur integriert werden und bietet gleichzeitig alle Tools um Kunden zu generieren und so den Umsatz zu steigern.

Die E-Commerce-Welt ändert sich stetig. Um vorne mit dabei zu sein wird eine flexible Lösung benötigt, die den Kunden ein einheitliches und bedeutungsvolles Einkaufserlebnis bietet. Mit anderen Worten, eine modulare, moderne und leistungsstarke E-Commerce Plattform über alle Kanäle hinweg. Wichtig dabei ist vor allem eine einfache Integration in bestehende Infrastrukturen von ERP, PIM, CRM, Marketing Automation und Kundenbindungsprogramm.

Marketing Automation und CRM 

Dies ist die Lösung mit der personalisierte und automatisierte Kundenkommunikation über sämtliche Kanäle hinweg maximiert werden kann. Somit wird Big Data zu Kundenbeziehungen- und Erlebnissen transferiert, was wiederum zur Verbesserung des ROI führt.

Neue Online-Shop Besucher konvertieren zu selten zu kaufenden Kunden. Diejenigen, die etwas kaufen, kommen oft nicht wieder zurück. Gerade deshalb verwenden wir bewährte Marketing-Automation-Software, die die Kommunikation mit den Kunden personalisieren, so dass diese regelmässig wieder auf die Plattform zurückkommen. Dabei automatisieren wir gleichzeitig die Kommunikation mit bestehenden und potentiellen Kunden um real-time contextual Marketing zu ermöglichen. Das heisst unsere Tools sprechen die Kunden in Echtzeit individuell und über mehrere Kanäle an und holen sie so regelmässig auf die Plattform zurück.

Loyalty Programm

Unser Kundenbindungsprogramm verknüpft die Online- und Offline-Welten, indem es die Enterprise-Commerce-Plattform mit Marketing Automation und einem CRM verbindet.

Loyalty - oder Plastikkarten im allgemeinen - unterstützen die modernen, digitalen Kanäle nicht. Dies mindert die Service- und Kauferfahrung der Kunden. Unser cloud-basiertes Kundensbindungsprogramm bietet eine völlig neue Lösung. Dabei wird das Online-Kundenkonto automatisch mit Daten aus dem stationären Handel angereichert. Diese Daten verhelfen dann zu anhaltenden Kundenbeziehungen und einzigartigen Erlebnissen, welche die Kunden schlussendlich zum regelmässigen Kauf animieren.

Topics: Marketing Automation, E-Commerce Architecture, Personalization, Web Analytics, Loyalty

Author Marc Gasser

M.Sc. in Wirtschaftsinformatik, hat in Schweden und in Zürich studiert. Fokussiert sich seit mehr als 15 Jahren auf E-Business und E-Commerce Modelle im internationalen Handel. Er ist Gründer und Verwaltungsrat von mehreren Technologie-Unternehmen.

Kommentar hinterlassen