B2B Inbound Marketing

Im Gegensatz zum Outbound Marketing fokussiert Inbound Marketing auf die Bereitstellung qualitativ hochwertigen und spannenden Inhalten - Kunden werden so auf das Unternehmen und die Produkte aufmerksam.

Die Vermarktung ist und bleibt ein spannendes Feld. Kundenakquise im Zeitalter der Digitalisierung will gelernt sein. Viele Unternehmen schalten noch immer Anzeigen und versuchen auf die herkömmliche Art und Weise Kunden zu erreichen. Eine Lösung könnte das sogenannte Inbound Marketing sein. Gasser sagt, Inbound Marketing sieht die Schaffung interessanter Inhalte vor (Gasser, 2017, Abs. 7). Content ist King. Mit Inbound Marketing verschafft man sich Visibilität und zielt darauf ab, von Kunden gefunden zu werden. Die reichhaltigen Inhalte steuern den Kunden zum eigenen Unternehmen und bedienen ihn mit den Produkten, nach welchen er sucht. Wenn die Werbung am richtigen Ort zur richtigen Zeit erscheint, empfindet der Kunde den Content nicht als störend, sondern eher als nützlich (Gasser, 2017, Abs.7).