mountains_header_skitour

E-Commerce Software für B2B

Die Entwicklung und der Betrieb einer B2B-E-Commerce-Plattform ist in der Regel komplexer als der Betrieb einer traditionellen B2C-E-Commerce-Plattform. Die Funktionen sind im B2B oft individueller. Die Preisstrategie im B2B sieht vor, dass jeder Kunde abhängig von Vertrag und Absatzmenge einen individuellen Preis erhält. Der Kaufprozess umfasst mehrere Abteilungen, einen speziellen Freigabeprozess und verlangt umfangreiche Suchfunktionen oder Produktkonfiguratoren. Mehr zur Marktsituation finden Sie in der grossen B2B E-Commerce Übersicht. Fakten und Zahlen zur Digitalisierung im B2B-Handelsumfeld der Schweiz.

Im B2B steht das individuelle Bedürfnis des Kunden im Vordergrund. Ein Ziel des B2B E-Commerce ist, den Kunden vor dem Kaufprozess genauer zu verstehen und ihm eine individuelle Lösung als Basis für die längerfristige Zusammenarbeit anzubieten.

Speziell zu beachten ist, dass der Kaufprozess durch eine ausführliche Informationsrecherche gekennzeichnet ist. Der Prozess schliesst auch nicht immer mit einem direkten Verkauf ab, sondern oft auch bereits durch das geäusserte Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung während der Suche im digitalen Katalog (Generierung eines Leads).

Vorteile von B2B E-Commerce

  • Der B2B E-Commerce ist mehr als nur das Prozessieren von Kundenaufträgen. B2B E-Commerce bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr gesamtes Produktsortiment attraktiv und interaktiv zu präsentieren. Dies ermöglicht Ihren Kunden eine mühelose Navigation durch Ihre Produkte und unterstützt sie bei einer fundierten Kaufentscheidung. Der digitale Produktkatalog liefert online umfangreiche Artikelinformationen für die Kunden und auch für Ihre Kundenberater.

  • Automatisierung Vollständig in Ihr ERP integriert, automatisiert B2B E-Commerce den Prozess der Kundenauftragserfassung. Dies kann die Transaktionskosten deutlich senken.
  • Kundenselbstbedienung B2B bietet ein Self-Service-Portal für Kunden, um Antworten auf die häufigsten Fragen zu liefern: wie lautet der individuelle Preis, gibt es den Artikel an Lager oder was ist der Bestellstatus?
  • Marketing B2B bietet eine Reihe von Marketingmöglichkeiten, darunter:
    Cross-Selling, Up-Selling, ähnliche Produkte, neue oder vergünstigte Artikel, E-Mail-Marketing an Kunden und Interessenten, Personalisierung und Dynamic Pricing.
  • Google-Suchergebnisse Die meisten Käufer führen eine Google-Suche durch, wenn sie nach neuen Produkten oder Anbietern suchen. SEO-optimierte Online Shops werden besser gefunden.
  • Ortsunabhängige Bestellung B2B E-Commerce über mobile Plattformen oder mobile Apps bietet eine ortsunabhängige Bestellung an, so dass Ihre Kunden nicht nur von ihrem Arbeitsplatz bestellen, sondern direkt auf der Baustelle oder am Ort des Geschehens.

B2B-E-Commerce-Plattformen müssen jedoch oft kostspielig in das ERP integriert werden. Eine entsprechende E-Commerce Architektur muss als Fahrwerk darunter dienen ohne den Kostenrahmen zu sprengen. Zudem sind die Katalogdaten oftmals nicht in idealer Form und die Artikelstammdaten nicht hundertprozentig korrekt. Die Datenbereinigungen sind während der Planung der B2B-E-Commerce-Software anzugehen. Bei der Einführung einer neuen B2B-Website soll das Vertriebsteam den neuen Absatzkanal nicht als Wettbewerber sondern als Ergänzung betrachten. Dies kann frühzeitig adressiert und die Strategie kommuniziert werden. Die Einführung einer neuen B2B-Website sollte wie ein völlig neuer Vertriebskanal behandelt werden. Daher benötigt sie Unterstützung aus allen Bereichen des Unternehmens.

Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidung? Wir helfen Ihnen bei diesen Herausforderungen.  Kontaktieren Sie unser talentiertes E-Commerce-Team.

B2B-E-Commerce Angebote

B2B E-Commerce senkt die Kosten für den Bestellprozess, steigert die Effektivität des Marketings und den Verkauf bei bestehenden und neuen Kunden. Je nach Anforderungen gibt es unterschiedliche Lösungsoptionen.

Starter

CHF 300/ Monat

  • commercelayer.io
  • B2B, B2C oder B2B2C
  • Erweiterbarkeit 

  • Skalierbarkeit

  • Hochverfügbarkeit

  • Sicherheit (24/7-Monitoring, automatische Backups, SSL- Verschlüsselung)

  • EU-DSGVO konform

  • Integration Produk Informations Management (PIM)

  • Integration Enterprise Resource Planning (ERP)

  • Integration Customer Relationship Management (CRM)

  • Integration von Content Management Systemen (CMS)

  • Benutzerdefinierte und unbegrenzte Produkt-Typen und Attribute

  • Suche und Navigation

  • Bestell- und Kundenmanagement

  • Payment-Gateways

  • Versand und Retouren-Management

  • Dynamische Warenkorbberechnung und Rabatte

  • Gutscheincodes

  • Marketing und SEO

  • Personalisierungsoptionen

  • Marktplatzintegrationen

  • Internationalisierung: Sprachen, Währungen, Steuern

Angebot anfragen

Basic

CHF 1'500/ Monat

  • B2B, B2C oder B2B2C
  • Erweiterbarkeit (passen Sie Ihre E-Commerce-Plattform an Ihre besonderen Anforderungen und Prozesse an) 

  • Skalierbarkeit (hoch verfügbare Cloud-Infrastruktur, automatische Skalierung, CDN)

  • Hochverfügbarkeit (redundante Hardware, Microservices-Architektur, mehrere App- und Datenbank-Server)

  • Sicherheit (24/7-Monitoring, automatische Backups, SSL- Verschlüsselung)

  • EU-DSGVO konform

  • Backend-Integration

  • Integration Produkt Informations Management (PIM)

  • Integration Enterprise Resource Planning (ERP)

  • Integration Customer Relationship Management (CRM)

  • Integration von Content Management Systemen (CMS)

  • Benutzerdefinierte und unbegrenzte Produkt-Typen und Attribute

  • Suche und Navigation

  • Bestell- und Kundenmanagement

  • Payment-Gateways

  • Versand und Retouren-Management 

  • Dynamische Warenkorbberechnung und Rabatte

  • Gutscheincodes

  • Marketing und SEO

  • Personalisierungsoptionen

  • Marktplatzintegrationen

  • Internationalisierung: Sprachen, Währungen, Steuern

Angebot anfragen

Advanced

Pay-as-you-go

  • B2B, B2C oder B2B2C

  • Erweiterbarkeit (passen Sie Ihre E-Commerce-Plattform an Ihre besonderen Anforderungen und Prozesse an) 

  • Skalierbarkeit (hoch verfügbare Cloud-Infrastruktur, automatische Skalierung, CDN)

  • Hochverfügbarkeit (redundante Hardware, Microservices-Architektur, mehrere App- und Datenbank-Server)

  • Sicherheit (24/7-Monitoring, automatische Backups, SSL- Verschlüsselung)

  • EU-DSGVO konform

  • Backend-Integration (unbegrenzte Integrationen mit externen Systemen, bestehenden Konnektoren zu SAPTM, SAPTM Business ByDesign, Microsoft DynamicsTM, Salesforce.comTM, FuturaTM und vielen mehr)

  • Integration Produkt Informations Management (PIM)

  • Integration Enterprise Resource Planning (ERP)

  • Integration Customer Relationship Management (CRM)

  • Integration von Content Management Systemen (CMS)

  • Benutzerdefinierte und unbegrenzte Produkt-Typen und Attribute

  • Suche und Navigation

  • Bestell- und Kundenmanagement

  • Payment-Gateways

  • Versand und Retouren-Management (Integration in die Systeme von Logistikunternehmen wie Post, UPS, DPD und DHL mit Tracking- Informationen)

  • Dynamische Warenkorbberechnung und Rabatte

  • Gutscheincodes

  • Marketing und SEO

  • Personalisierungsoptionen

  • Marktplatzintegrationen

  • Internationalisierung: Sprachen, Währungen, Steuern

Angebot anfragen