Was ist Native Advertising?

Als Native Advertising wird eine Werbeform verstanden, die im Umfeld von redaktionellen Inhalten platziert wird und von diesen nur schwer zu unterscheiden ist.

Diese Form von Werbung wird verwendet, um nach Möglichkeit zu verschleiern, dass es sich um Werbung handelt, damit mehr Personen der Anzeige Aufmerksamkeit schenken.

Ziel ist es, dass ein Leser die Werbung nicht direkt als solche erkennt und der Botschaft höhere Relevanz beimisst.

Native Advertising wird oft mit Content Marketing gleichgestellt.

Fakt ist, Native Advertising kann ein Teil de Content Marketing sein. Vor allem im B2B Marketing unterstützt Native Marketing die Darstellung der komplexen Produkte und Dienstleistungen.

Wenn eine normale Werbung geschaltet werden würde, müsste der Inhalt so kurz und knackig wie möglich sein, um dem Werbeformat zu entsprechen. Dies gelingt nicht immer da B2B Kunden von Produkte und Dienstleistungen oft mehr Informationen benötigen um das Angebot zu verstehen.

Hier gilt, ein Native Ad bietet genug "Platz" um den Beschreib auszuführen und den potentiellen Kunden somit anzusprechen.