mountains_header_skitour

Bischofszell Nahrungsmittel AG: Online Mahlzeitendienst Menu Casa

Herausforderungen von Bischofszell Nahrungsmittel AG

Senioren im besten Alter finden mit dem Mahlzeitendienst Menu Casa die einfache und bequeme Verpflegungslösung für zuhause. Hergestellt werden die Menüs von der Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA). Bereits seit 1986 produziert die BINA Fertiggerichte und Convenience-Artikel für den täglichen Gebrauch und kann mit ihrer grossen Erfahrung die Bedürfnisse des Marktes bestens abdecken.Der Lieferservice von Menu Casa soll die Auswahl eines Restaurants in die eigenen vier Wände bringen. Mit gesundem Essen und frisch zubereiteten Menüs wird ein Mehrwert bei der Verpflegung im Heim geboten. Dabei darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden. Das Mandate beinhaltete, mit der Integrationen der Plattform in die bestehenden Systeme (SAP) und Einbindung ins CRM und Marketing Automation ein nahtloses Benutzererlebnis zu bieten.

Lösung

Die Plattform wurde in nur drei Monaten in einem agilen Vorgehen entwickelt. Es gibt mehrere Bestellmöglichkeiten über einen eigenen Online Shop, Pro Senectute oder Spitex. Die frisch zubereiteten Menüs werden schweizweit über Nacht in speziellen Kühltaschen per Post verschickt. Diverse Umsysteme wie CRM und Marketing Automation wurden angebunden und SAP wurde voll integriert um die bestehenden Prozesse nutzen zu können.

Auswirkung

Die Lösung startete mit einem “Minimal Viable Product” (MVP) und wurde darauf effizient und stetig weiterentwickelt um den Return-on-Investment stets im Blick zu halten und die Lösungs-Hypothesen iterativ in Tests zu testen.