mountains_header_skitour

Meier Tobler AG: E-Business Plattform

Herausforderung

Die Meier Tobler AG bietet als Schweizer Haustechnik-Leader erstklassige Produkte und innovative Dienstleistungen für die Sparten Handel, Systemgeschäft und Servicegeschäft. Mit über 100’000 verfügbaren Produkten und modernsten Logistikzentren wird  konsequent die Leaderrolle eingenommen. Meier Tobler hat einen Online Shop der zu den zehn umsatzstärksten B2B Shops der Schweiz zählt.

Für Meier Tobler AG sollte die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern weiter verstärkt und in die Technologien der Zukunft investiert werden. Das Mandat war, die unterschiedlichen Anspruchsgruppen individuell und zielgerichteter über alle Touchpoints anzugehen.

Lösung

Die individuellen Anspruchsgruppen werden über alle Berührungspunkte (Touchpoints) zum gewünschten Ziel geführt. Das Verhalten der Kunden (Service-Kunden, Planer, Installateure) und der Beeinflusser (Architekten, GU, Bauherren, Interessenten) wird über die Customer-Journey konsistent abgebildet und optimiert. Der wichtigste Schritt dazu ist das Verbinden der bestehenden Systeme: Die Touchpoints der Kunden sind eine moderne Website, ein individueller Newsletter und ein Online-Shop, integriert in die existierenden Umsysteme CRM, PIM, SAP. Die Kundendaten werden somit konsequent getrackt und verbessert um schlussendlich zielgerichtete Kommunikation ohne Streuverlust zu ermöglichen.

Resultat

Mit über CHF 100 Millionen Umsatz und einem Online-Anteil von mehr als einem Drittel aller Bestellungen hat Meier Tobler AG nicht nur einer der zehn umsatzstärksten B2B Shops der Schweiz, sondern ist auch bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen ganz vorne mit dabei.