Drop-shipping

Drop-shipping in logistics

Das Streckengeschäft (auch: Streckenhandel, Drop-Shipping, Direkthandel) bezeichnet in der Logistik eine besondere Geschäftsform des Handels. Dropshipping oder Streckengeschäft bezeichnen eine bestimmte Gestaltsungsart der Distribution, bei der ein Händler seine Waren bei einem Groshändler lagert und im Fall einesr Kundenbestellung die Ware auch direkt von dem Groshändler an den Endkunden versandt wird. In der Baubranche wird diese Form der Distribution schon seit geraumer Zeit bei beispielsweise Baumaterialen eingesetzt. Doch unter dem neuartigen Begriff Dropshipping findet das Streckengeschäft nun auch seinen Weg in die digitale Welt und gewinnt vor allem unter Betreibern von Online-Shops immer mehr an Beliebtheit.